Selbstportrait

 2002, 60 x 50 cm, Öl auf Leinwand

Rainer Fetting malte sich oft in der Manier als Van Gogh. Nikel wollte gerne ein expressives  Selbstbildnis schaffen ohne am Abbild und an irgendwelchen Vorbildern zu kleben. Als Kompensation nahm er die mintgrüne Hintergrundfarbe zur Unterstreichung seines Selbstverständnisses. Der sonnengelbe Brustbereich betont den nachhaltigen Wunsch nach innerem Licht. Das Kopflicht (headlight) entsteht aus dem Untergrund heraus, durchdringt seinen ganzen Kopf und lässt seine Wangen erröten.